AKTUELL


40 und mehr in einem Takt

40 Nationalitäten sind in der Mönchbergschule in Würzburg vertreten. Zum zentralen Abschluss des Aktionstags Musik in Bayern zeigten die Schülerinnen und Schüler aus der Grund- und Mittelschule, dass gemeinsames Musizieren die Unterschiede 40 verschiedener Sprachen aufhebt. Für das Gelingen trugen auch Gymnasiasten aus dem Grünewald-Gymnasium und Studierende an der Hochschule für Musik Würzburg bei. „So etwas sollte zum Alltag werden“, wünschte sich der Schirmherr des Aktionstags Musik und Präsident des Bayerischen Musikrats, Dr. Thomas Goppel. „Die bayernweit hohe Beteiligung in diesem Jahr zeigt“, so Goppel weiter, „dass der Aktionstag Musik aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken ist und für viele Anlass genug ist, mit anderen kreativ zu musizieren. Davon profitiert jeder, der dabei ist!“
mehr lesen

Diesem Singen kann niemand widerstehen

Zu einer Spontanaktionen trafen sich Schülerinnen und Schüler der Münchner Grundschulen an der Thelottstraße und an der Ichostraße sowie der Grundschule Zolling in Hörweite des Kultusministeriums und sangen Staatsekretär Georg Eisenreich sprichwörtlich vom Schreibtisch weg. Frei nach dem Aktionstag Motto "Musik verbindet" stimmte er freudig mit den Kindern in den Gesang ein. Dadurch ermutigt luden die Kinder Passanten zum Mitsingen ein. In Windeseile verwandelte sich der Odeonsplatz in ein von Stimmen wogendes Meer, das selbst beim Bruder Jakob Kanon nicht aus dem Rhythmus geriet.
mehr lesen

Musik transportiert ein Stück Identität

Zur Halbzeit der Woche zum Aktionstag Musik 2016 in Bayern kam Staatssekretär Bernd Sibler nach Augsburg zu einem Kooperationskonzert von Grundschulen und dem Leopold Mozart Zentrum. Schülerinnen und Schüler verschiedener Augsburger Schulen sangen gemeinsam mit Studierenden. Musiker des Projekts "Radio Vielfalt" begleiteten sie dabei auf ihren Instrumenten. "Musik ist eine Sprache, die überall verstanden wird. Der Aktionstag Musik in Bayern steht dafür und ermöglicht ein gelebtes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Sprache, Herkunft oder sozialer Stellung", hob Staatssekretär Bernd Sibler hervor.
mehr lesen

Zentrale Eröffnung des Aktionstags in Regensburg

Für die Kinder im Städtischen Kinderhaus in Regensburg begann die Woche mit einem großen Ereignis. Kinder aus der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber/Caritas Kinderbetreuung kamen zu Besuch, um mit ihnen gemeinsam zu singen. Damit wurde der Aktionstag Musik 2016 offiziell eröffnet. Ministerialdirigent Markus Zorzi vom Sozialministerium begrüßte in Vertretung von Schirmherrin und Staatsministerin Emilia Müller die Kinder und Erwachsenen und unterstrich: „Ich freue mich, dass beim Aktionstag die Kinder im Mittelpunkt stehen.“
mehr lesen

Rekordbeteiligung beim Aktionstag Musik 2016

Musik verbindet! Unter diesem Motto treffen sich in der Woche vor den Pfingstferien an rund 1.500 Orten in Bayern über 200.000 Kinder und Jugendliche aus Kindertagesstätten und Schulen zum Aktionstag Musik, um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Mit dabei sind Musikschulen, Universitäten, Musikvereine, Chöre, Senioren und Flüchtlingseinrichtungen. Veranstalter ist die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM).
mehr lesen

Hautnah im Orchester bei der Zaunkönig-Produktion

Ein Tag im BR-Studio München wurde für die Kinder der Grund- und Mittelschule Obing, der Werner-von-Siemens-Mittelschule Traunreut und der Johannes-Bayer-Grundschule Rain am Lech zu einem Erlebnis, das sie nie mehr vergessen werden. Gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Olivier Tardy produzierten sie das Aktionstags-Lied 2016 „Der Zaunkönig und die silberne Flöte“. Ein Film zeigt in Ausschnitten, was sie erlebten.
mehr lesen

Klasse Klassik einfach großartig!

Zum 12. Mal trafen sich Schüler und Profis zum gemeinsamen Konzert unter dem Motto „Klasse Klassik!“. Am 1. Mai im Gasteig in München begeisterten sie das Publikum mit Edvard Griegs „Peer Gynt“ op.23 für Chor und Orchester und Ludwig van Beethovens Trauerspiel „Egmont“ op.84 für Sopran und Orchester. Nach dem Konzert schwärmten die Jugendlichen einhellig von einem unbeschreiblichen, einzigartigen Erlebnis!
mehr lesen

Film zum Aktionstag Musik in Bayern

Gemeinsam singen und musizieren Kinder und Jugendliche mit anderen und erleben ein unbeschreibliches Gemeinschaftsgefühl. Davon handelt der Film zum Aktionstag Musik in Bayern.
mehr lesen

Auf Erkundung mitten im Orchester

Mit einer neuen Videoreihe erklären Orchestermitglieder des Münchner Rundfunkorchesters die Instrumente. Unter dem Motto „Mittendrin im RO“ nehmen Andreas Moser vom RO und Schülerin Mia die Instrumente genauer unter die Lupe und begegnen auf ihrer Erkundungstour auch den entsprechenden Musikerinnen und Musikern. In den ersten drei Folgen werden die Streicher, die Blechbläser und das Schlagwerk vorgestellt.
mehr lesen

BMU lädt zur Landesbegegnung "Schulen musizieren" in Bayern

Der Landesverband Bayern des Bundesverbandes Musikunterricht lädt in Kooperation mit dem Staatsministerium, der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik und der Stadt Ansbach zur 1.Landesbegegnung von „Schulen musizieren“ am 29. Juni 2016 in Ansbach ein. Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schularten musizieren in der ganzen Stadt mit- und füreinander.
mehr lesen