Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2021

Die Jeunesses Musicales Deutschland lädt alle jungen Komponierenden im Alter von 12 bis 22 Jahren, die in Deutschland leben und/oder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, ein, am 36. Bundeswettbewerb Jugend komponiert teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es 30 Bundes- und Förderpreise, die ein Vollstipendium für eine Kompositionswerkstatt in der Musikakademie Schloss Weikersheim beinhalten.

Termine

Einsendeschluss ist der 02. Januar 2021
Kompositionswerkstatt der Förderpreisträger*innen: 05. - 11. April 2021
Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger*innen: 06. - 14. August 2021

Werkkategorien

In den Werkkategorien 1 und 2 können Kompositionen für Saxophon, Posaune, 2 Geigen, Bratsche und Violoncello eingereicht werden.

Die Spieldauer für Werke in den Kategorien 1 und 2 sollte max. ca. 5 Minuten betragen, für Werke der Kategorie 3 ist die Spieldauer freigestellt.

 

Datum:   2. Januar 2021
Link: Zur Ausschreibung und Anmeldung

 


zurück