Songwriter*innen Wettbewerb

Dir brennt es auf der Zunge? Dich juckt es in den Fingern? Dann schick uns Dein ZUKUNFTSLied!

Pack Deine Meinung und Deine Ideen in einen Song und erzähle uns, was Dich bewegt, was Dir an der Welt gerade überhaupt nicht passt oder richtig gut gefällt, wie Du Dir Deine Zukunft wünschst oder was sich verändern muss, um die Welt zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen.

Gesucht werden Lieder, die auf deutsch, englisch oder in einem unterfränkischen Dialekt verfasst sind und von einer/m oder zwei Musiker*innen vorgetragen werden. Suche Dir das Genre aus, in dem Du Dich am wohlsten fühlst – Pop, Rock, Rap, Jazz oder im Liedermacher-Stil – das ist ganz Dir überlassen.

Teilnahmeberechtigt sind Musiker*innen im Alter von 14 bis 21 Jahren, unterteilt in zwei Gruppen, 14 bis 17 und 18 bis 21, die ihren Wohnsitz in Unterfranken haben. Einsendeschluss ist der 31. August 2021 Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedigungen findest Du auf www.mainpop.de zum Download.

Dein Lied schickst Du uns einfach als Mp3, WAV oder auch als Handy-Video mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformular per E-Mail an zukunftslieder@mainpop.de. Oder per Post (Dein Lied auf einer CD oder einem USB-Stick):

MAINPOP
Geschäftsstelle der Popularmusikförderung des Bezirks Unterfranken
Am Schlossberg
97762 Hammelburg
 

Eine Jury aus fünf Liedermacher*innen und Songwriter*innen wird unter allen Einsendungen zwölf Songs auswählen. Das Ergebnis der Auswahl wird Dir bis zum 17. September 2021 mitgeteilt. Die Entscheidung der Jury bei der Liedauswahl ist unanfechtbar; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das gibt es zu gewinnen:
  • Ein Coaching zu den Themen Songwriting & Performance
  • Professionelle Aufnahme Deines Songs in einem Tonstudio
  • Veröffentlichung Deines Liedes auf Streamingportalen
  • Großes Abschlusskonzert mit allen Preisträger*innen

Schirmherr: Konstantin Wecker

»» Ausschreibung zum Download

zurück