Haus-Marteau

Eine wichtige Ergänzung zu den Musikakademien bildet die vom Bezirk Oberfranken getragene Musikbegegnungsstätte Haus Marteau in Lichtenberg. Im ehemaligen Wohnhaus des weltberühmten Geigers und Komponisten Henri Marteau in der Lobensteiner Straße 4 in Lichtenberg finden internationale Meisterkurse auf höchstem professionellen Niveau statt. Im Jahr 2002 wurde dort erstmals ein internationaler Geigerwettbewerb durchgeführt. Künstlerischer Leiter ist Prof. Christoph Adt.

Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau