Musiktage für Schüler der 5.-10.Jahrgangsstufe

Die FAU hat das Forschungsprojekt Memu-In gestartet: Jugendliche aus den Jahrgangsstufen 5 - 10 können für eine Gebühr von einmalig 25 Euro an vier Workshop-Tagen teilnehmen, um gemeinsam Musik zu machen.
 
Sie können ihre eigenen Instrumente mitbringen oder neue Instrumente ausprobieren. Für alle Teilnehmer gibt es vor Ort Kistentrommeln (Cajons) und natürlich wird auch gesungen.
 
MEMU-IN wird vom BMBF gefördert und ist ein Forschungsprojekt an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stephan Kröner und Prof. Dr. Benjamin Jörissen) und der Hochschule für Musik Würzburg (Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Andreas C. Lehmann).
 
 
 

zurück