7. Bundeswettbewerb „Klassenmusizieren“

Der Wettbewerb richtet sich an Lehramtsstudierende, -anwärterInnen, ReferendarInnen und MusiklehrerInnen, die dazu eingeladen sind, bis zum 30. April 2018 eine Videoaufnahme eines im Musikunterricht erarbeiteten, eigenen Arrangements einzusenden. Alle eingesandten Aufnahmen werden dann von einer Fachjury beurteilt. Insgesamt sind Preise im Wert von 3.400 EUR ausgelobt.

Datum:   30. November 2017
Link: Weitere Informationen

 


zurück