Fachkonferenz Dialog.Pop 2020

Der Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) veranstaltet in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und voraussichtlich auch in bewährter Kooperation mit der Initiative Musik gGmbH, am 04./05. Mai 2020 die Dialog.Pop, eine Fachkonferenz für Popmusikfördernde und Popmusikfördergebende, in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim bei Regensburg.

Themen der zweitägigen Konferenz sind die Stärkung der Popkultur im ländlichen Raum, die wirtschaftliche, kulturelle und soziale Bedeutung von Festivals auf dem Land und die Vernetzung von Popmusik und Politik.

Außerdem planen wir noch weiteren Input zu Frauen- und Mädchenmusikförderprojekten, sowie ein Roundtable von Show-Case-Macher*innen, sowie Club- und Festivalbetreiber*innen mit internationalem (besonders osteuropäischem) Fokus. Es ist auch ein Popförderer*innentreffen angedacht.

Dies alles wird im Rahmen von Panels, Workshops und Impulsreferaten geschehen. Dazu laufen parallel die Anfragen und wir haben schon sehr viel positive Resonanz, bzw. Zusagen. Sollte jemand von Euch/Ihnen noch Input zu den Themen liefern wollen, wie z.B. die Vorstellung von Best Practice Beispielen, oder Interesse an einer Teilnahme an Panels haben, so meldet Euch bitte bis 10. Januar 2020 bei uns.

Abends können sich die Teilnehmer*innen zwanglos bi- und multilateral austauschen, Kamingespräche führen und gemeinsame (Bierdeckel-)Projekte kreieren, von denen einige ja schon verwirklicht werden konnten.

Rahmendaten:

  • Beginn: Montag, 04. Mai 2020, 14:00 Uhr (Check-In ab 12:00 Uhr)
  • Ende: Dienstag, 05. Mai 2020, 12:30 Uhr
  • Ort: Bayerische Musikakademie Schloss Alteglofsheim (www.musikakademie.bayern)
  • Veranstalter: Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) (www.popkultur.bayern)
  • Kosten: 119,00 Euro (Teilnahmegebühr inkl. Übernachtung in der Musikakademie solange Vorrat reicht und Verpflegung ohne Getränke); Frühbucher*innen bis 1. April 2020 zahlen 99,00 Euro).
  • Infos: www.dialogpop.de oder info@popkultur.bayern oder 09453 310 620.
  • Anmeldung möglich ab 15. Februar 2020
Datum:   4. Mai 2020
Veranstalter:   Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy)
Link: Informationen

 


zurück
1