Jugend komponiert Bayern

Junge Komponierende im Alter von 12 bis 20 Jahren sind herzlich eingeladen, Kompositionen aus dem Bereich der Neuen Musik einzureichen.

Die 10 Preisträgerinnen und Preisträger erhalten ein Stipendium für eine einwöchige Kompositionswerkstatt in den Osterferien in der Hochschule für Musik und Theater München. Dort können sie sich austauschen, Werke etablierter Komponisten kennenlernen sowie mit Dozenten und professionellen Musikern an ihren Kompositionen arbeiten. Zu hören sind die neuen Musikstücke bei einem Abschlusskonzert und auf hochwertigen CD-Aufnahmen. Obendrein gibt´s einen Sonderpreis: die Uraufführung eines Werkes durch ein (Jugend-)ensemble im folgenden Jahr.

Künstlerischer Leiter des Wettbewerbs ist der vielfach ausgezeichnete Komponist und Pianist Minas Borboudakis.

Der Wettbewerb Jugend komponiert Bayern wird durchgeführt vom Jugend komponiert Bayern e.V. als Veranstalter in Kooperation mit Jeunesses Musicales Bayern. 

Einsendeschluss der Kompositionen: 31. Januar 2020

Werkstatt Neue Musik in München: 5. bis 11. April 2020

Eröffnungskonzert Werkstatt Neue Musik: 5. April 2020, 19.00 Uhr, Kleiner Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater München, Arcisstraße 12

Abschlusskonzert Werkstatt Neue Musik: 11. April 2020, 19.00 Uhr, Carl-Orff-Auditorium der Hochschule für Musik und Theater München, Luisenstraße 37a

Uraufführung Sonderpreis 2019: 3. April 2020 im Kleinen Theater Haar, Casinostraße 6, Haar

Datum:   31. January 2020
Link: Alle Informationen & Anmeldung

 


zurück
1