PRAXIS-Kurs Streicherklassen für Instrumentalpädagogen

Die BLKM startet im November 2016 als Kooperationspartner des Musikpädagogischen Instituts für Lehrerfortbildung und Unterrichtsforschung der Musikhochschule München (MILU) mit dem PRAXIS-Kurs Streicher "Musizieren in Klassen und größeren Gruppen" mit Birgit und Peter Boch. Angesprochen sind Lehrkräfte an Realschulen und Gymnasien sowie Musik-Fachkräfte mit staatlich anerkannter Ausbildung.

Mit Kinder und Jugendlichen in der Schule zu musizieren erfordert neben der künstlerischen Fertigkeit im instrumentalen Bereich auch pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit größeren Schülergruppen. Die Pädagogen und Autoren des Lehrwerks „Streicher sind Klasse!“ Birgit und Peter Boch zeigen am Beispiel Streicherklassenunterricht, wie Instrumentalunterricht und Musikunterricht an der allgemeinbildendenden Schule gut zusammengehen können.
 

Die Fortbildung umfasst 4 Kursphasen. Sie eignet sich für Neueinsteiger und erfahren Pädagogen im Bereich des Streicherklassenunterrichts. Die Inhalte werden praxisorientiert vermittelt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welches Streichinstrument Sie spielen und bringen dieses mit.