Botschafter Bayerns

Ein Schuljahr lang im Ausland und dabei vor allem viel Musik machen, das bietet das Stipendienprogramm "Botschafter in Bayern“. Das Bayerische Kultusministerium fördert mit einem Teilstipendium den Aufenthalt bayerischer Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren für die Dauer eines Schuljahres aktuell in 13 Gastländern: Brasilien, Bulgarien, China, Indien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Südafrika, Tschechien und Ungarn.

Als besondere Form des Auslandsschuljahres wird für musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler ein Musikstiendium in Ungarn und Tschechien​, das in gleicher Weise mit einem Teilstipendium gefördert wird.
 
Zu den Zielsetzungen des Stipendienprogramms „Botschafter in Bayern“ zählen neben der Persönlichkeitsentwicklung der Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie Flexibilität, Toleranz, soziale und interkulturelle Kompetenzen sowie umfassende Fremdsprachenkenntnisse.
 
Für jedes Gastland gilt eine individuelle Bewerbungsfrist.
 
Informationen und Erfahrungsberichte zu „Botschafter in Bayern“
Flyer zu „Botschafter in Bayern“
Informationen zum Musikstipendium in Tschechien oder Ungarn