E. T. A. Hoffmann Haus in Bamberg

Auf dem Bamberger Schillerplatz verweist eine große Fahne mit dem Namenszeichen und dem Porträt Hoffmanns auf das schmalbrüstige Haus. Hoffmann bewohnte das Gebäude, es war die zweite Wohnung in Bamberg, mit seiner Frau Michalina vom 1. Mai 1809 bis zum 21. April 1813, und zwar in der zweiten Etage (Wohnraum, Küche) und im Dachgeschoss (Schlaf- und Arbeitsraum: das Poetenstübchen).

Anschrift:
E.T.A. Hoffmann-Haus
Schillerplatz 26
96047 Bamberg
 
Öffnungszeiten:
Di - Fr 15 - 17 Uhr
Sa, So, F 10 - 12 Uhr
Da das Haus nicht heizbar ist, bleibt es bis 30. April 2014 geschlossen, von begründeten Einzelfällen abgesehen.
 
Zur Homepage