Aufbruch nach dem Krieg

Die Rückkehr zur Normalität spiegelt sich in zahlreichen Vereinsgründungen wider. So geschehen vor 100 Jahren nach dem Ende des 1. Weltkrieges. Bester Beleg dafür ist die Zahl der Chöre und Vereine, die sich 1919 gründeten und noch heute aktive Musikpflege betreiben.

Allein in Bayern sind es 100 Jahre nach Kriegsende 33 Vereine,  15 Chöre und 18 Musikvereine. Am 18. Mai 2019 übergibt ihnen Staatsminister Bernd Sibler stellvertretend für den Bundespräsidenten im Rahmen einer Feierstunde um 16 Uhr im Rathausprunksaal in Landshut die Zelter- und Pro Musica-Plakette.

1965 beschloss der damalige Bundespräsident Theodor Heuss,  Chorvereinigungen für ihre langjährige Pflege der Chormusik die Zelter-Plakette zu übergeben. 10 Jahre später stiftete er die Pro Musikca-Plakette für ebenso erfolgreiche Musikvereinigungen.

zurück
1