Bayerischer Musikrat e.V.

Der Bayerische Musikrat (BMR) ist die größte Kulturorganisation im Freistaat Bayern. Als Zusammenschluss der Musikeinrichtungen und Musikverbände in Bayern repräsentiert er rund 1 Million musikbegeisterter Bürgerinnen und Bürger in den Bereichen des Laienmusizierens und der professionellen Musik .

Als Dachverband des bayerischen Musiklebens nimmt der Bayerische Musikrat e.V. Informations- und Beratungsaufgaben gegenüber der Legislative, der Exekutive, der Öffentlichkeit und seinen Mitgliedern wahr. Gleichzeitig ist er Gesprächs- und Diskussionsforum für alle ihm angeschlossenen Verbände und Institutionen. 
 
Geschäftsstelle BMR e.V.

Sandstr. 31
80335 München

Telefon: +49 89 52 04 64-0
Telefax: +49 89 52 04 64-64

»» info@bayerischer-musikrat.de
»» www.bayerischer-musikrat.de

Bayerischer Musikrat gProjekt GmbH

Der Bayerische Musikrat führt in eigener Verantwortung übergreifende Projekte und Veranstaltungen zur Weiterentwicklung des Musiklebens durch und trägt maßgeblich zur Verwirklichung des Bayerischen Musikplans bei. Seine Zweckbetriebe und Projekte sind in der Bayerischer Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH zusammengeführt, die ihrerseits auch Träger der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf ist.
 
Geschäftsstelle BMR gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

Kurfürstenstraße 19
87616 Marktoberdorf

Telefon: +49 8342 9618-0
Telefax*: +49 8342 9618-59

 
Projekte der Bayerischer Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
 
»» Bayerische Chorakademie
Bayerischer Landesjugendchor und Bayerische Singakademie als Angebot für Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 27 Jahren aus dem Freistaat Bayern zur Heranführung an das professionelle Singen im Chor.

»» Bayerische Orchesterakademie
Angebot für Musikstudierende, in einem achtwöchigen Praktikum reale Orchesterarbeit kennenzulernen.

»» Begabtenförderung
Finanzieller Zuschuss zur individuellen Förderung musikalisch besonders begabter Jugendlicher
 
Angebot für Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 16 Jahren aus Mittelschulen, Realschulen udn Gymnasien im Regierungsbezirk Schwaben
 
Entwicklung und Durchführung von musikbildenden Maßnahmen und Kooperationen im Regierungsbezirk Schwaben

»» Dirigierkurs Laienmusik
Förderung der Chor- und Orchesterleiterarbeit im Laienbereich durch die Arbeit mit einem professionellen Orchester für Musiklehrer aus Musikschulen, Privatmusiklehrer, Dirigierstudenten, Schulmusiker, Kirchenmusiker, Absolventen der Berufsfachschulen Musik und staatlich anerkannte Dirigenten.
 
Plattform für Auftritte/Konzerte von Profis und Laien zur Belebung der Musizierfreude in Bayern und als Sinnbild mitmenschlicher Verbundenheit über kulturelle Grenzen und Landesgrenzen hinweg.
 
Förderung und Pflege musikkultureller Repräsentationen Bayerns im Ausland
 
Förderung bayerischer Jazzfestivals
 
Musikförderpreis des Bezirks Schwaben zur Förderung der Musikpflege und Nachwuchsförderung auf hohem künstlerischem Niveau 
 
Workshopangebote in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Musik Krumbach

»» Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plakette
Organisation der Verleihung der vom Bundespräsidenten vergebenen Auszeichnung an Chöre und Instrumentalensembles im Laienbereich in Bayern für mindestens 100 Jahre kontinuierlicher Kulturarbeit in ihrem Umfeld.
 
Akademie:

Wettbewerbe

1